- Krümels Futterkiste

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
Hunde und Katzen sind keine Vegetarier!

Gleichsam sind sie aber auch keine reinen Fleischfresser!

Viele unserer Haustiere, egal ob Hund oder Katze, leiden an Futterunverträglichkeiten, die sich mit Erbrechen, Durchfall, Blähungen, Aufstoßen, Fressunlust oder aber auch in Form von Zahn- oder Hautproblemen, Übergewicht oder Gelenkerkrankungen bemerkbar machen können:
meist Folgen einer langfristigen, aber gutgemeinten Falschfütterung.

Aus diesem Grund bieten wir Produkte ohne künstliche Geschmacks-, Konservierungs- oder Farbstoffe an. Auch Soja oder Weizen als günstige Füllstoffe lehnen wir ab. Statt dessen achten wir darauf, dass unser Futter einen hohen Fleischanteil sowie hochwertige Kohlehydrate und Fette enthält, um Ihr Tier optimal mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen.


 
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Im Gegensatz zu den oben erwähnten Hunden und Katzen, sind Pferde sehr wohl reine Vegetarier.

Ein normales Pferd benötigt pro Tag ca. 1,5 bis 2kg Raufutter (Heu), welches so über den Tag verteilt gefüttert werden sollte, dass keine Fresspausen entstehen, die länger als 4 Stunden sind, weil sonst die fortwährend produzierte Magensäure die Magenwände angreift: als Folge können Koliken, Magengeschwüre sowie Verhaltensauffälligkeiten entstehen. 
Unter diesem Aspekt kann man wohl zu recht sagen: 
Essen macht glücklich!

Passend zu diesem Kriterium bieten wir entsprechendes Krippenfutter (Kraftfutter) sowie Ergänzungsfutter in Form von Minerialien etc. an.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü